e-duality e-duality
Startseite | Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden die „Richtlinie“) beschreibt, wie wir personenbezogene Daten bei e-duality.com (im Folgenden die „Website“) verarbeiten.

Wir empfehlen Ihnen dringend, die in dieser Richtlinie aufgeführten Bedingungen zu lesen.

Die aktuelle Version der Richtlinie ist auf der Website öffentlich verfügbar und tritt mit der Veröffentlichung in Kraft.

1. Begriffe und Definitionen

1.1 Benutzer bezeichnet eine Person, die die Website nutzt.

1.2 Öffentlich zugängliche Informationen sind allgemein bekannte Informationen und andere Informationen, deren Zugang nicht beschränkt ist.

2. Allgemeine Bestimmungen

2.1 Die Nutzung der Website durch den Benutzer setzt die Annahme dieser Richtlinie und die Zustimmung des Benutzers zu den in dieser Richtlinie festgelegten Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten voraus.

2.2 Durch die Nutzung der Website bestätigen Sie, dass Sie 18 Jahre alt sind und in einem Land/Staat/Region/Distrikt leben, in dem Glücksspiele in Online-Casinos legal sind. Durch die Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie damit einverstanden sind, dass Glücksspiel süchtig macht, und dass Sie die Website nur besuchen, um Informationen zu erhalten.

2.3 Wenn der Benutzer mit den Bedingungen der Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden ist, muss der Benutzer die Nutzung der Website sofort einstellen.

2.4 Die Website kontrolliert nicht und ist nicht verantwortlich für die Frames und Websites Dritter, zu denen der Benutzer über die auf der Website verfügbaren Links gelangen kann.

2.5 Die Website speichert keine Daten über Benutzer, wenn sie die Website besuchen.

2.6 Die Website überprüft nicht die Richtigkeit der vom Benutzer übermittelten personenbezogenen Daten.

3. Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

3.1 Personenbezogene Daten werden von der Website für die folgenden Zwecke verarbeitet:

3.1.1 Zur Sicherstellung der Rechtmäßigkeit.

3.1.2 Zum Schutz der Interessen von Subjekten personenbezogener Daten.

3.1.3 Um den Betrieb der Website zu verwalten und zu verbessern.

3.1.4 Für andere rechtmäßige Zwecke.

4. Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten

4.1 Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Website ist nur möglich, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen vorliegt:

4.2 In Ermangelung der oben genannten Bedingungen verarbeitet die Website keine personenbezogenen Daten, ist kein Betreiber personenbezogener Daten und ist nicht verantwortlich für die Bereitstellung personenbezogener Daten durch Benutzer an Dritte. Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Websites Dritter wird durch die Richtlinien der entsprechenden Websites geregelt.

4.3 Die Website ist nicht verantwortlich für die Verwendung der persönlichen Daten des Benutzers durch Dritte.

5. Verarbeitung elektronischer Nutzerdaten, einschließlich Cookies

5.1 Die Website sammelt und verarbeitet keine elektronischen Benutzerdaten (Cookies usw.).

5.2 Die Website sammelt und verarbeitet keine Cookies, aber Benutzer können Cookies mit Websites von Drittanbietern verknüpfen. Die Verarbeitung solcher Cookies unterliegt den Richtlinien der jeweiligen Websites, auf die sie sich beziehen.

6. Methoden und Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten

6.1 Die Verarbeitung personenbezogener Daten des Benutzers erfolgt, wenn die in Ziffer 4.1 genannten Bedingungen erfüllt sind, nicht länger als für die Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich.

6.2 Der Benutzer stimmt zu, dass die Website das Recht hat, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben.

6.3 Die Website ergreift notwendige und ausreichende organisatorische und technische Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten.

7. Verantwortung

7.1 Im Falle des Verlusts oder der Offenlegung personenbezogener Daten haftet die Website nicht, wenn die Informationen:

7.1.1 öffentlich zugänglich wurden, bevor sie verloren gingen oder offengelegt wurden.

7.1.2 rechtmäßig von einem Dritten erhalten wurden, bevor sie von der Website empfangen wurden.

7.1.3 Offengelegt, veröffentlicht mit Zustimmung des Nutzers.

8. Schlussbestimmungen

8.1 Die Website hat das Recht, ohne Zustimmung des Benutzers Änderungen und Ergänzungen an dieser Richtlinie vorzunehmen.

8.2 Die Website empfiehlt Benutzern, die Bedingungen dieser Richtlinie regelmäßig auf Änderungen und/oder Ergänzungen zu überprüfen.

8.3 Die neue Richtlinie tritt ab dem Zeitpunkt in Kraft, an dem sie auf der Website veröffentlicht wird, sofern in der neuen Version der Richtlinie nichts anderes festgelegt ist.